Alles rund um Wein

  • Weinprofil EDITION IX: 2020 "Rheinstrom" Riesling tr.

    Weinprofil EDITION IX: 2020 "Rheinstrom" Riesling tr.
    Betrachtet man den Rheingau, so hat man eine unglaublich facettenreiche Landschaft! Sanfte Hügel wechseln zu steilsten Hängen, kleine Ortschaften, Forst am oberen Rande der Weinberge, Klöster, Schlösser und eine Diversität aus weiteren Kulturgütern, welche die Landschaft und Mentalität des Rheingaus seit Jahrhunderten prägen. Die Mixtur aus Moderne, Gelassenheit und Historie gestalten die Kulturlandschaft Rheingau.
    Weiterlesen
  • Weinprofil EDITION VIII: 2020 "Cuvée Katharina"

    Weinprofil EDITION VIII: 2020 "Cuvée Katharina"
    Im Cuvée finden sich zwei bekannte deutsche Rotweinrebsorten wieder.
    Dornfelder, im Jahr 1955 durch August Herold in Württemberg aus Helfensteiner x Heroldrebe gekreuzt, ist überall in Deutschland zu finden, besonders verbreitet, ist sie jedoch in der Pfalz und Rheinhessen. Als kräftige und farbgebende Sorte bekannt, hat sich Dornfelder in Deutschland über die Jahre etabliert und ist nicht nur im Cuvée beliebt.
    Weiterlesen
  • Weinprofil EDITION VII: 2020 Riesling

    Weinprofil EDITION VII: 2020 Riesling
    Denn Riesling ist nicht nur ein hervorragender Terroirträger, auch seine Vielseitigkeit, ob trocken ausgebaut, als Spätlese oder gar in besonderen Jahren als Eiswein, sprechen für seine Wandelbarkeit und die Eleganz der Rebsorte. Seine Fähigkeit auch nach Jahrzehnten und langer Reife für hervorragende Qualitäten zu sorgen, ist weltweit bekannt und spricht für diese besondere Rebe und des Winzers Handwerk, je nachdem, welche Qualitäten erzeugt werden sollen.
    Weiterlesen
  • Weinprofil EDITION VI: 2020 Scheurebe trocken

    Weinprofil EDITION VI: 2020 Scheurebe trocken
    Die Rebsorte Scheurebe ist definitiv eine der bekanntesten Neuzüchtungen des 20. Jahrhunderts. 1916 durch Justus Georg Scheu in Alzey geschaffen, war sie lange Zeit als Sämling 88 bekannt. Namensgeber war der Züchter selbst. Erst nach seinem Tod bekam sie ihren heutigen Namen. Lange Zeit dachte man, neben Riesling wäre Silvaner die zweite Rebsorte der Züchtung, jedoch stellte sich 2012 heraus, dass es sich um die Bukettrebe handelt.
    Weiterlesen